030 814 586 780
Mo-So 8-21 UhrTrauerfall & Vorsorge

Begleitete Seebestattung in der Nordsee

Im Angebot enthalten

  • Abholung am Sterbeort inkl. Sargträger
  • Versorgung der/des Verstorbenen
  • Kühlung ab Abholung
  • Sarg aus Kiefernholz inkl. Innenausstattung, Decke und Kissen
  • Talar aus Baumwolle
  • Überführung zum Krematorium
  • Gebühren für das Krematorium
  • Einholung der Sterbeurkunde beim Standesamt
  • Abmeldung bei der Renten- und Krankenkasse
  • Seeurne inkl. Umbettung der Asche
  • Überführung der Urne zur Reederei in Wilhelmshaven
  • Kosten der Reederei inkl. Hafengebühren
  • Traditionelle Beisetzungszeremonie in Begleitung von Angehörigen
  • Beisetzungsurkunde inkl. Koordinaten der Beisetzungsstelle und Seekartenausschnitt

Festpreis

ab 2.295 €
inkl. MwSt.

Beschreibung

Die Beisetzung zur See ist eine besondere Form der Bestattung. Viele Menschen haben einen besonderen Bezug zum Wasser. Zu Wissen, dass man Teil der See wird, ist für viele ein beruhigender Gedanke.

Bei der begleiteten Seebeisetzung wird die Urne in Anwesenheit der Angehörigen beigesetzt. Der Kapitän führt nach Seemannstradition die Beisetzungszeremonie durch.

Gerne bieten wir Ihnen eine begleitete Seebestattung von Wilhelmshaven im günstigen Komplettpreis-Angebot an. Begleitete Seebestattungen sind aber von nahezu allen Abfahrshäfen an Nord- und Ostsee möglich. Gerne informieren wir Sie über die Konditionen für den von Ihnen gewünschten Abfahrtshafen.

Abschiedszeremonie auf der MS Mecki
Abschiedszeremonie auf der MS Mecki
Begrüßung der Tauergäste an Bord
Begrüßung der Tauergäste an Bord

Häufige Fragen

Ja, wir können begleitete Seebeisetzungen von nahezu allen Abfahrtshäfen an Ost- und Nordsee anbieten. Gerne erstellen wir Ihnen einen Kostenvoranschlag für den von Ihnen gewünschten Hafen.
Vom Hooksieler Außenhafen geht es mit der MS Mecki in das Beisetzungsgebiet. Während der Anfahrt ist die Urne im Salon aufgestellt. Bei Erreichen der Beisetzungsposition spricht der Kapitän vor der geschmückten Seeurne den traditionellen maritimen Abschied. Im Anschluss wird die Seeurne mit Blumenschmuck behutsam dem Meer übergeben, begleitet von vier Doppelschlägen der Schiffsglocke. Nach seemännischer Tradition wird damit das Wachende ritualisiert. Die Beisetzungsposition wird in einer Ehrenrunde von dem MS Mecki umkreist. Wenige Stunden nach dem Abschied löst sich die Seeurne schließlich auf und gibt die Asche dem Meer frei. Der Logbuchauszug mit Seekartenausschnitt der Beisetzungsposition wird den Angehörigen später zugeschickt.
In der Regel ist die Urne spätestens 14 Tage, nachdem Sie uns beauftragt haben, bei der Reederei. Abhängig von Ihren spezifischen Terminwünschen und der Auslastung des Schiffes, sind Beisetzungen zeitnah darauf möglich.

Über uns

Mit RuheDirekt bieten wir bundesweit würdevolle Naturbestattungen zum günstigen Festpreis an. Bei Bedarf bieten wir über Funeria persönliche Betreuung vor Ort und Ausrichtung von hochwertigen Trauerfeiern an. RuheDirekt ist ein Angebot von Funeria - Netzwerk guter Bestatter.

© 2020 Funeria Trauerhilfe GmbH