1. Startseite
  2. Friedhöfe
  3. Berlin
  4. Steglitz-Zehlendorf
  5. Evangelischer Dorfkirchhhof Lichterfelde-Giesensdorf

Bestattung auf dem Evangelischen Dorfkirchhof Lichterfelde-Giesensdorf

Auf dem Evangelischer Dorfkirchhhof Lichterfelde-Giesensdorf werden 3 Grabarten angeboten. Eine Grabstelle kostet zwischen 779 und 1.344 €. Die günstigste Grabart ist Urnenwahlgrabstätte für 2 Urnen (70 cm x 70 cm).

Festpreis
ab 2.474 €
inkl. MwSt.
Bestatterleistungen:ab 1.695 €
Grabstelle:779 €

Bestatterleistungen

  • Abholung am Sterbeort inkl. Sargträger
  • Versorgung der/des Verstorbenen
  • Kühlung ab Abholung
  • Sarg aus Kiefernholz inkl. Innenausstattung, Decke und Kissen
  • Sterbehemd aus Baumwolle
  • Überführung zum Krematorium
  • Gebühren für das Krematorium
  • Beantragung von Sterbeurkunden beim Standesamt
  • Abmeldung bei der Renten- und Krankenkasse
  • Biologisch abbaubare Schmuckurne
  • Überführung der Urne zum Friedhof
  • Beisetzung der Urne in Begleitung von Angehörigen

Die Leistungen werden von uns erbracht. Hierfür beauftragen wir ggf. Dritte, wie z.B. Betreiber des Krematoriums oder Sarghersteller.

Grabstellen

Urnenwahlgrabstätte für 2 Urnen (70 cm x 70 cm)
Es gibt 2 Tarifstufen abhängig von der Lage. Ruhedauer 20 Jahre.
Partnergrab, Grabstelle frei wählbar, verlängerbar
779 €
Urnengemeinschaftsgrabstätte ohne Namensnennung
Die Ausgestaltung der Grabstätte variiert. Ruhedauer 20 Jahre.
anonym, pflegefrei, Gemeinschaftsanlage, Grabstelle wird zugewiesen, nicht verlängerbar
819 €
Urnengemeinschaftsgrabstätte mit Namensnennung
Die Ausgestaltung variiert. Mit Inschrift in Steele oder auf Platte. Ruhedauer 20 Jahre.
halbanonym, pflegefrei, Gemeinschaftsanlage, Grabstelle wird zugewiesen, nicht verlängerbar
1.034 €

Die Leistungen werden vom Träger des Friedhofs erbracht. Teilleistungen, wie z.B. Begleitung bei der Beisetzung, können u.U. von uns erbracht werden.

Über den Evangelischen Dorfkirchhof Lichterfelde-Giesensdorf

Der Friedhof wurde im Jahr 1910 eröffnet und hat eine lange Geschichte als Begräbnisstätte der örtlichen Gemeinde. Die Friedhofskapelle, erbaut in den Jahren 1927/28 vom Baumeister Erich Olszewski, dient als zentraler Ort für Trauerfeiern. Sie wurde mehrfach renoviert, zuletzt im Jahr 2017, um moderne Annehmlichkeiten wie eine effiziente Heizungsanlage und künstlerische Verglasungen zu integrieren. Besonders bemerkenswert sind die gut erhaltenen alten Bäume und die parkähnliche Gestaltung des Geländes, die eine ruhige und gepflegte Atmosphäre schaffen.

Wichtige Informationen

Nur Gemeindemitglieder können auf dem Dorfkirchhof Lichterfelde-Giesensdorf bestattet werden.

Adresse

Evangelischer Dorfkirchhhof Lichterfelde-GiesensdorfOstpreußendamm 131
12207 Berlin
Berlin

Weitere Friedhöfe in der Nähe

Häufige Fragen

Über uns

Mit RuheDirekt bieten wir bundesweit würdevolle Bestattungen zum günstigen Festpreis an. RuheDirekt ist ein Angebot von der Funeria Trauerhilfe.

© 2024 Funeria Trauerhilfe GmbH