1. Startseite
  2. Friedhöfe
  3. Berlin
  4. Mitte
  5. Evangelischer Dorotheenstädtischer-Friedrichswerderscher Friedhof

Bestattung auf dem Dorotheenstädtischen Friedhof

Auf dem Evangelischer Dorotheenstädtischer-Friedrichswerderscher Friedhof werden 8 Grabarten angeboten. Eine Grabstelle kostet zwischen 551 und 2.479 €. Die günstigste Grabart ist Urnenreihengrabstätte.

Festpreis
ab 2.246 €
inkl. MwSt.
Bestatterleistungen:ab 1.695 €
Grabstelle:551 €

Bestatterleistungen

  • Abholung am Sterbeort inkl. Sargträger
  • Versorgung der/des Verstorbenen
  • Kühlung ab Abholung
  • Sarg aus Kiefernholz inkl. Innenausstattung, Decke und Kissen
  • Sterbehemd aus Baumwolle
  • Überführung zum Krematorium
  • Gebühren für das Krematorium
  • Beantragung von Sterbeurkunden beim Standesamt
  • Abmeldung bei der Renten- und Krankenkasse
  • Biologisch abbaubare Schmuckurne
  • Überführung der Urne zum Friedhof
  • Beisetzung der Urne in Begleitung von Angehörigen

Die Leistungen werden von uns erbracht. Hierfür beauftragen wir ggf. Dritte, wie z.B. Betreiber des Krematoriums oder Sarghersteller.

Grabstellen

Urnenreihengrabstätte
Grabstellen werden der Reihe nach vergeben. Größe: 50 cm x 50 cm. Ruhedauer 20 Jahre.
Grabstelle wird zugewiesen, nicht verlängerbar
551 €
Urnenwahlgrabstätte für 2 Urnen (70 cm x 70 cm)
Es gibt 2 Tarifstufen abhängig von der Lage. Ruhedauer 20 Jahre.
Partnergrab, Grabstelle frei wählbar, verlängerbar
771 €
Urnengrab in Gemeinschaftsanlage
Die Ausgestaltung der Grabstätte variiert.
anonym, pflegefrei, Gemeinschaftsanlage, Grabstelle wird zugewiesen, nicht verlängerbar
819 €
Urnenwahlgrabstätte für 4 Urnen
Es gibt 2 Tarifstufen abhängig von Lage der Grabstelle. Größe: 1 m x 1 m. Ruhedauer 20 Jahre.
Familiengrab, Grabstelle frei wählbar, verlängerbar
831 €
Urnenwandgrabstätte für 1 Urne
Es gibt 2 Tarifstufen abhängig von Lage. Verschlussplatte ohne Beschriftung. Ruhedauer 20 Jahre.
pflegefrei, Grabstelle frei wählbar, verlängerbar
1.151 €
Urnenwandgrabstätte für 2 Urnen
Es gibt 2 Tarifstufen abhängig von Lage. Verschlussplatte ohne Beschriftung. Ruhedauer 20 Jahre.
pflegefrei, Partnergrab, Grabstelle frei wählbar, verlängerbar
1.251 €
Urnenwandgrabstätte für 3 Urnen
Es gibt 2 Tarifstufen abhängig von Lage. Verschlussplatte ohne Beschriftung. Ruhedauer 20 Jahre.
pflegefrei, Familiengrab, Grabstelle frei wählbar, verlängerbar
1.531 €
Urnenwandgrabstätte für 4 Urnen
Es gibt 2 Tarifstufen abhängig von Lage. Verschlussplatte ohne Beschriftung. Ruhedauer 20 Jahre.
pflegefrei, Familiengrab, Grabstelle frei wählbar, verlängerbar
1.811 €

Die Leistungen werden vom Träger des Friedhofs erbracht. Teilleistungen, wie z.B. Begleitung bei der Beisetzung, können u.U. von uns erbracht werden.

Über den Dorotheenstädtischen Friedhof

Vor rund 250 Jahren wurde der Dorotheenstädtische Friedhof als gemeinsamer Begräbnisort der Dorotheenstädtischen und Friedrichswerderschen Kirchengemeinden gegründet. Friedrich der Große stellte das Gelände vor dem Oranienburger Tor zur Verfügung, um die innerhalb der Berliner Akzisemauer liegenden Begräbnisplätze zu ersetzen. Die erste Beisetzung fand 1770 statt, hauptsächlich für die ärmeren Bevölkerungsschichten. Mit der Zeit siedelten sich viele Gelehrte der Sing- und Bauakademie, der Akademie der Künste und Wissenschaften sowie der Berliner Universität in der Nähe an, was zu einer Zunahme bedeutender Persönlichkeiten auf dem Friedhof führte. Berühmte Philosophen wie Hegel und Fichte, Künstler wie Schinkel, Schadow und Rauch sowie Literaten und Schauspieler wie Bertolt Brecht, Helene Weigel, Heinrich Mann, Anna Seghers und Christa Wolf fanden hier ihre letzte Ruhe.

Adresse

Evangelischer Dorotheenstädtischer-Friedrichswerderscher FriedhofChausseestraße 126
10115 Berlin
Berlin

Weitere Friedhöfe in der Nähe

Häufige Fragen

Über uns

Mit RuheDirekt bieten wir bundesweit würdevolle Bestattungen zum günstigen Festpreis an. RuheDirekt ist ein Angebot von der Funeria Trauerhilfe.

© 2024 Funeria Trauerhilfe GmbH