RuheDirekt
„sehr gut“ (5.0/5)
030 814 586 780
Mo-So 8-20 UhrTrauerfall & Vorsorge

Friedhof Schöneberg II - Eythstraße

Auf dem Friedhof Schöneberg II - Eythstraße werden 5 Grabarten angeboten. Eine Grabstelle kostet zwischen 674 und 855 €. Die günstigste Grabart ist Urnenreihengrab.

Bestatterleistungen

  • Abholung am Sterbeort inkl. Sargträger
  • Versorgung der/des Verstorbenen
  • Kühlung ab Abholung
  • Sarg aus Kiefernholz inkl. Innenausstattung, Decke und Kissen
  • Sterbehemd aus Baumwolle
  • Überführung zum Krematorium
  • Gebühren für das Krematorium
  • Beantragung von Sterbeurkunden beim Standesamt
  • Abmeldung bei der Renten- und Krankenkasse
  • Biologisch abbaubare Schmuckurne
  • Überführung der Urne zum Friedhof
  • Beisetzung der Urne in Begleitung von Angehörigen

Grabstellen

Urnenreihengrab
Ruhedauer 20 Jahre.
674 €
Urnenwahlgrab
Ruhedauer 20 Jahre.
719 €
Aschegrabstätten
Die Aschen werden der Reihe nach in einer Fläche von 0,33m x 0,33m je Beisetzung unterirdisch ausgestreut. Ruhedauer 20 Jahre.
722 €
Gemeinschaftsgrabstätte ohne namentliche Nennung
Beisetzung in Anwesenheit der Angehörigen möglich. Ruhedauer 20 Jahre.
744 €
Urnenwand freistehend
Für bis zu 2 Urnen. Zuzüglich des Erwerbs einer Wandgrabplatte beim Steinmetz Ihrer Wahl (ab 500€-1000€). Ruhedauer 20 Jahre.
855 €
Festpreis
ab 2.169 €
inkl. MwSt.
Bestatterleistungen:ab 1.495 €
Grabstelle:674 €

Adresse

Friedhof Schöneberg II - EythstraßeEythstraße 1-25
12105 Berlin
Berlin

Häufige Fragen

Auf dem Friedhof Schöneberg II - Eythstraße werden 5 Grabarten angeboten: Aschegrabstätten, Gemeinschaftsgrabstätte ohne namentliche Nennung, Urnenreihengrab, Urnenwahlgrab und Urnenwand freistehend
Die günstigste Grabart auf dem Friedhof Schöneberg II - Eythstraße lautet Urnenreihengrab und kostet 674 €.
Nein, eine Baumbestattung auf dem Friedhof Schöneberg II - Eythstraße ist nicht möglich.
Ja, es gibt pflegefreie Grabstellen auf dem Friedhof Schöneberg II - Eythstraße. Die folgenden Grabarten beinhalten keine Pflegeverpflichtung: Gemeinschaftsgrabstätte ohne namentliche Nennung, Urnenwand freistehend und Aschegrabstätten.
Ja, eine anonyme Bestattung auf dem Friedhof Schöneberg II - Eythstraße ist möglich. Die Grabart Gemeinschaftsgrabstätte ohne namentliche Nennung ermöglicht eine anonyme Bestattung.
Der Friedhof befindet sich im Bezirk Berlin Tempelhof-Schöneberg. Die genaue Anschrift lautet: Eythstraße 1-25, 12105 Berlin Tempelhof-Schöneberg.
Über uns

Mit RuheDirekt bieten wir bundesweit würdevolle Bestattungen zum günstigen Festpreis an. RuheDirekt ist ein Angebot von der Funeria Trauerhilfe.

© 2022 Funeria Trauerhilfe GmbH