030 814 586 780
Mo-So 8-21 UhrTrauerfall & Vorsorge

Bestattung im RuheForst

RuheForste bieten Ruhestätten in ausgewählten Waldgebieten, die sich durch standortgerechte Baumarten auszeichnen. Der Wald mit all seinen Besonderheiten bleibt erhalten. Er ist Lebensraum und Friedhof zugleich. Durch das Bestattungskonzept RuheForst können sich diese Wälder nun für mindestens 100 Jahre ungestört weiterentwickeln.

Standorte

In Deutschland gibt es derzeit über 60 RuheForst-Standorte. Außer in den Stadtstaaten Berlin, Bremen und Hamburg gibt es in jedem Bundesland mindestens einen RuheForst.

Grabarten

In einem RuheForst befinden sich zahlreiche RuheBiotope®. Bios, das Leben, und Topos, der Ort, finden sich hier im Wortstamm wieder. Ein Ort zum Leben also. In einem solchen Biotop werden die Aschen von Menschen beigesetzt. Neben Bäumen stehen auch Sträucher und Findlinge als RuheBiotope zur Auswahl. In einem RuheBiotop können bis zu 12 Personen beigesetzt werden.

GemeinschaftsBiotop

Bei einem GemeinschaftsBiotop können ein oder mehrere einzelne Grabstellen zu Lebzeiten oder im Trauerfall erworben werden. Die Preise für eine Grabstelle im GemeinschaftsBiotop beginnen bei etwa 450 € und können je nach Lage bis 2.500 € betragen.

FamilienBiotop

Bei einem FamilienBiotop erwirbt man die gesamte Grabstätte mit all ihren (in der Regel 12) Grabstellen für die Familie, aber auch für Freunde. Sie alleine entscheiden dann, wer im FamilienBiotop bestattet werden soll. Die Preise für FamilienBiotop beginnen bei etwa 2.500 € und und können je nach Lage bis zu 12.500 € betragen.

Namenstafel

Eine einheitlich gestaltete Namenstafel am RuheBiotop macht auf eine Grabstelle aufmerksam. Die Inschrift kann neben dem Vor- und Zunamen auch das Geburts- und/oder Sterbedatum enthalten. Die Namenstafel ist nicht verpflichtend.

Eine dunkel gefärbte Namenstafel mit Namen, Geburtstag und Todestag von zwei Personen ist an einem Baum befestigt
Namenstafel im RuheForst Kirchlinteln

Eine Bestattung im RuheForst ist nicht anonym. Auch nicht dann, wenn man auf die Kennzeichnung des Namens auf der Namenstafel verzichtet. Das liegt daran, dass jede Beisetzung in einem Register eingetragen wird und somit für den Vertragspartner bzw. Nutzungsberechtigten einsehbar ist.

Über uns

Mit RuheDirekt bieten wir bundesweit würdevolle Naturbestattungen zum günstigen Festpreis an. Bei Bedarf bieten wir über Funeria persönliche Betreuung vor Ort und Ausrichtung von hochwertigen Trauerfeiern an. RuheDirekt ist ein Angebot von Funeria - Netzwerk guter Bestatter.

© 2020 Funeria Trauerhilfe GmbH