RuheDirekt
„sehr gut“ (5.0/5)
030 814 586 780
Mo-So 8-21 UhrTrauerfall & Vorsorge

Seebestattung ab Laboe im Seegebiet Kieler Bucht

Auf der MS Nordica geht es von Laboe zum Seegebiet Kieler Bucht. Die Fahrt dauert 75 Minuten und es finden bis zu 12 Personen Platz an Bord.

Im Angebot enthalten

  • Abholung am Sterbeort inkl. Sargträger
  • Versorgung der/des Verstorbenen
  • Kühlung ab Abholung
  • Sarg aus Kiefernholz inkl. Innenausstattung, Decke und Kissen
  • Talar aus Baumwolle
  • Überführung zum Krematorium
  • Gebühren für das Krematorium
  • Einholung der Sterbeurkunde beim Standesamt
  • Abmeldung bei der Renten- und Krankenkasse
  • Seeurne inkl. Umbettung der Asche
  • Überführung der Urne zur Reederei in Laboe
  • Kosten der Reederei inkl. Hafengebühren
  • Traditionelle Beisetzungszeremonie in Begleitung von Angehörigen
  • Beisetzungsurkunde inkl. Koordinaten der Beisetzungsstelle und Seekartenausschnitt
Festpreis
ab 2.345 €
inkl. MwSt.

Über die Seebestattung

Das Ostseebad Laboe ist eine Gemeinde in der Probstei im Kreis Plön in Schleswig-Holstein am Ostufer der Kieler Förde. Die Gemeinde ist ein Wohn- und Urlaubsort und schmückt sich mit dem Slogan „Die Sonnenseite der Kieler Förde“.

Ausgehend vom Hafen Laboe ermöglicht Ihnen das Team der Reederei Ludwig eine Seebestattung in der Kieler Bucht. Das Beisetzungsschiff “MS Nordica” mit seiner persönlichen Bordatmosphäre bietet bis zu 12 Personen Platz. Auf besonderen Wunsch werden weitere Zusatzleistungen, wie beispielsweise Blumenschmuck oder auch Bewirtung an Bord angeboten.

Kapitän

Kapitän Norman Ludwig ist Nachfolger von Kapitän Gerd Ludwig, der die Reederei 1984 gründete und 2013 an seinen Sohn übergeben hat.

Adresse

Hafen Laboe
24235 Laboe
Schleswig-Holstein
Über uns

Mit RuheDirekt bieten wir bundesweit würdevolle Naturbestattungen zum günstigen Festpreis an. Bei Bedarf bieten wir über Funeria persönliche Betreuung vor Ort und Ausrichtung von hochwertigen Trauerfeiern an. RuheDirekt ist ein Angebot von Funeria - Netzwerk guter Bestatter.

© 2021 Funeria Trauerhilfe GmbH