RuheDirekt
„sehr gut“ (5.0/5)
030 814 586 780
Mo-So 8-20 UhrTrauerfall & Vorsorge

Bestattung im Waldbegräbnis Gut Eckendorf

Zwischen Bielefeld und Lippe in Nordrhein-Westfalen befindet sich der Waldfriedhof inmitten 200-jähriger Eichen, imposanter Buchen, anderer Baumarten und Findlingen.

Bestatterleistungen

  • Abholung am Sterbeort inkl. Sargträger
  • Versorgung der/des Verstorbenen
  • Kühlung ab Abholung
  • Sarg aus Kiefernholz inkl. Innenausstattung, Decke und Kissen
  • Sterbehemd aus Baumwolle
  • Überführung zum Krematorium
  • Gebühren für das Krematorium
  • Beantragung von Sterbeurkunden beim Standesamt
  • Abmeldung bei der Renten- und Krankenkasse
  • Biologisch abbaubare Schmuckurne
  • Überführung der Urne zum Bestattungswald
Festpreis
ab 2.425 €
inkl. MwSt.
Bestatterleistungen:ab 1.495 €
Grabstelle:930 €

Grabstellen

Urnenfeld
Grabstelle in einem Urnenfeld. Grabstelle wird vom Förster zugewiesen. Beisetzung der Urne in Begleitung von Angehörigen. Nutzung des Andachtsplatzes.
930 €
Basisplatz
Einzelruhestätte an einem Baum. Baum wird vom Förster zugewiesen. Beisetzung der Urne in Begleitung von Angehörigen. Nutzung des Andachtsplatzes.
1.080 €
Gemeinschaftsruhestätte
Einzelruhestätte an einem Baum. Baum kann ausgesucht werden. Beisetzung der Urne in Begleitung von Angehörigen. Nutzung des Andachtsplatzes.
1.180 €
Familienruhestätte
Baum als Ruhestätte für bis zu 10 Personen. Baum kann ausgesucht werden. Beisetzung der Urne in Begleitung von Angehörigen. Nutzung des Andachtsplatzes.
5.830 €

Über den Waldbegräbnis Gut Eckendorf

Seit vielen Generationen bewirtschaftet die Familie von Dallwitz den Eckendorfer Wald naturnah. Er dient seit je her als Holzlieferant, Erholungsort, Heimat für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten und ist zu jeder Jahreszeit ein Ort der Ruhe und Erholung.

Im April 2018 eröffnete das Waldbegräbnis Gut Eckendorf als Alternative zur klassischen Bestattung auf dem Friedhof. Im Bestattungswald hat die Nähe zur Natur oberste Priorität; hier tritt die Forstwirtschaft in den Hintergrund, junge und alte Bäume dürfen ihr natürliches Lebensalter erreichen.

Trauerfeier im Waldbegräbnis Gut Eckendorf

Für Trauerfeiern stehen Ihnen ein Freiluft-Andachtsplatz und der historische Rokoko-Saal zur Verfügung.

Andachtsplatz

Der Andachtsplatz unter freiem Himmel verfügt über Bänke aus Eckendorfer Eiche, die Sitzmöglichkeiten für ca. 30 Personen bieten. Auf der Westseite befindet sich ein großes Holzkreuz mit einem Holzpult zum Abstellen der Urne. Auf der Ostseite steht ein großer Findling, auf dem die Urne platziert werden kann.

Andachtsplatz mit Kreuz und Bänken aus Holz im Waldbegräbnis Gut Eckendorf
Andachtsplatz mit Kreuz und Bänken aus Holz im Waldbegräbnis Gut Eckendorf

Rokoko-Saal

Alternativ zum Andachtsplatz kann die Trauerfeier im historischen Rokoko-Saal ausgerichtet werden. Vom Rokoko-Saal gelangt man im Anschluss durch den schönen Privatpark von Gut Eckendorf zu Fuß zur Grabstelle. Der Rokoko-Saal bietet Platz für 30 Personen. Die Miete beträgt 650 € (Stand September 2022).

Innenansicht des historischen Rokoko-Saal im Waldbegräbnis Gut Eckendorf
Innenansicht des historischen Rokoko-Saal im Waldbegräbnis Gut Eckendorf

Adresse

Waldbegräbnis Gut EckendorfBielefelder Straße 221
33818 Leopoldshöhe
Nordrhein-Westfalen
Über uns

Mit RuheDirekt bieten wir bundesweit würdevolle Bestattungen zum günstigen Festpreis an. RuheDirekt ist ein Angebot von der Funeria Trauerhilfe.

© 2022 Funeria Trauerhilfe GmbH