1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. FriedWald
  4. FriedWald-Standorte
  5. FriedWald Kalletal

Bestattung im FriedWald Kalletal bei Bielefeld

Im Ihmser Bruch im Lippischen Bergland bei Bielefeld befindet sich der 61 Hektar große FriedWald Kalletal. Der Wald besticht durch seine Vielzahl von Baumarten, unter anderem sind Bestattungen an Walnussbäumen möglich.

Festpreis
ab 2.735 €
inkl. MwSt.
Bestatterleistungen:ab 1.695 €
Grabstelle:1.040 €

Bewertungen

100 %
Empfehlung
Gesamt
Preis/Leistung

Bestatterleistungen

  • Abholung am Sterbeort inkl. Sargträger
  • Versorgung der/des Verstorbenen
  • Kühlung ab Abholung
  • Sarg aus Kiefernholz inkl. Innenausstattung, Decke und Kissen
  • Sterbehemd aus Baumwolle
  • Überführung zum Krematorium
  • Gebühren für das Krematorium
  • Beantragung von Sterbeurkunden beim Standesamt
  • Abmeldung bei der Renten- und Krankenkasse
  • FriedWald-Urne mit dem Ginkgo-Blatt
  • Überführung der Urne zum FriedWald

Die Leistungen werden von uns erbracht. Hierfür beauftragen wir ggf. Dritte, wie z.B. Betreiber des Krematoriums oder Sarghersteller.

Grabstellen

Basisplatz
Einzelruhestätte an einem Baum. Baum wird vom Förster zugewiesen. Beisetzung der Urne in Begleitung von Angehörigen. Nutzung des Andachtsplatzes.
pflegefrei, Gemeinschaftsanlage, Grabstelle wird zugewiesen, nicht verlängerbar
1.040 €
Platz
Einzelruhestätte an einem Baum. Baum kann ausgesucht werden. Beisetzung der Urne in Begleitung von Angehörigen. Nutzung des Andachtsplatzes.
pflegefrei, Gemeinschaftsanlage, Grabstelle frei wählbar, nicht verlängerbar
1.340 €
Baum
Baum als Ruhestätte für 2 bis 20 Personen. Baum kann ausgesucht werden, Namenstafel inklusive. Beisetzung der Urne in Begleitung von Angehörigen. Nutzung des Andachtsplatzes.
pflegefrei, Familiengrab, Grabstelle frei wählbar, verlängerbar
3.340 €

Die Leistungen werden vom Betreiber des Bestattungswaldes (FriedWald Kalletal) erbracht. Teilleistungen, wie z.B. Begleitung bei der Beisetzung, können u.U. von uns erbracht werden.

Über den FriedWald Kalletal

© FriedWald

Die imposanten, alten Huteeichen sind besonders eindrucksvoll in diesem Bestattungswald. Sie spenden mit ihrem dichten Blattwerk und ihren tief angesetzten Baumkronen Schutz und Schatten. Eine weitere Besonderheit im FriedWald Kalletal ist, dass Sie ihre letzte Ruhestätte selbst pflanzen können. Auf einer speziell ausgewiesenen Fläche des Waldes können junge Bäume – für die eigene Beerdigung oder die eines Angehörigen – angepflanzt werden.

Der Wald ist eingebettet zwischen Weserauen auf der einen Seite und dem gebirgigen Aberg und dem Kirchberg auf der anderen. Eine Quelle und ein Bach bilden aus biologischer Sicht Sonderbiotope im Wald. Für längere Spaziergänge im Wald laden Ruhebänke zum Ausruhen und Verweilen ein.

Trauerfeier im FriedWald Kalletal

Für Trauerfeiern kann der Andachtsplatz mit seinen zahlreichen Sitzmöglichkeiten genutzt werden. Auf der Stele aus Holz kann während der Zeremonie die biologisch abbaubare Urne abgestellt werden.

Andachtsplatz im FriedWald Kalletal
© FriedWald
Andachtsplatz im FriedWald Kalletal

Schmuckurnen für die Bestattung im FriedWald

Im FriedWald dürfen ausschließlich biologisch abbaubare Urnen beigesetzt werden. In unserem Festpreis-Angebot ist die Urne mit Ginkgo-Blatt enthalten. Weitere biologisch abbaubare Urnen sind gegen Aufpreis erhältlich.

Urne mit Ginkgo-Blatt
Urne mit Ginkgo-Blatt
Kiefer, natur
Kiefer, natur
Kiefer, kirschbaumfarbig
Kiefer, kirschbaumfarbig
Birkenrinde „Baum-Optik“, Birkenrinde in Handarbeit aufgebracht
Birkenrinde „Baum-Optik“, Birkenrinde in Handarbeit aufgebracht
Naturstoff, olivgrün mit Messing-Zierkante
Naturstoff, olivgrün mit Messing-Zierkante
Handbemalte Urne auf Arboform-Basis
Handbemalte Urne auf Arboform-Basis
Oliv-Esche, Oberfläche gewachst
Oliv-Esche, Oberfläche gewachst
Naturstoff, Samtton Café
Naturstoff, Samtton Café
Erle, Oberfläche gewachst
Erle, Oberfläche gewachst
Moorbirke
Moorbirke
Kinderurne, Moorbirke
Kinderurne, Moorbirke

Anfahrt

FriedWald KalletalErdersche Straße
32689 Kalletal
Nordrhein-Westfalen

Aus Richtung Dortmund: Abfahrt A 2 Exter (Autobahnkirche) – Vlotho (Herforder Straße/Mindener Straße) – in Vlotho auf die B 514 Richtung Rinteln, an der Niedernmühle dem Straßenverlauf Richtung Erder folgen. Hinter der Ortschaft Erder nach etwa 1,5 km liegt der FriedWald-Parkplatz auf der rechten Seite.

Aus Richtung Hannover: A 2 Abfahrt Bad Eilsen – Richtung Rinteln B 238 bis Möllenbeck. Dort rechts Richtung Vlotho durch Stemmen und Varenholz fahren. Etwa 2 km hinter Varenholz liegt der FriedWald-Parkplatz auf der linken Seite.

Aus Richtung Lemgo: B 238 bis Langenholzhausen. Dort Richtung Varenholz (L 961). In Varenholz links Richtung Vlotho. Etwa 2 km hinter Varenholz liegt der FriedWald-Parkplatz auf der linken Seite.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Direkt am FriedWald-Parkplatz gibt es eine Bushaltestelle. Busse der Linien 334, 733, 567 und 737, „Der kleine Kalle“, halten an der Haltestelle „FriedWald“.

Navigationspunkt: Erdersche Straße, 32689 Kalletal

Koordinaten FriedWald-Parkplatz: 8,955471° E; 52,173297° N

Weitere Bestattungswälder in der Nähe

Häufige Fragen zu FriedWald

Über uns

Mit RuheDirekt bieten wir bundesweit würdevolle Bestattungen zum günstigen Festpreis an. RuheDirekt ist ein Angebot von der Funeria Trauerhilfe.

© 2023 Funeria Trauerhilfe GmbH