030 814 586 780
Mo-So 8-21 UhrTrauerfall & Vorsorge

Bestattung im FriedWald Kalletal

Im Ihmser Bruch im Lippischen Bergland bei Bielefeld befindet sich der 61 Hektar große FriedWald Kalletal. Der Wald besticht durch seine Vielzahl von Baumarten, unter anderem sind Bestattungen an Walnussbäumen möglich.

Im Angebot enthalten

  • Abholung am Sterbeort inkl. Sargträger
  • Versorgung der/des Verstorbenen
  • Kühlung ab Abholung
  • Sarg aus Kiefernholz inkl. Innenausstattung, Decke und Kissen
  • Talar aus Baumwolle
  • Überführung zum Krematorium
  • Gebühren für das Krematorium
  • Einholung der Sterbeurkunde beim Standesamt
  • Abmeldung bei der Renten- und Krankenkasse
  • FriedWald-Urne mit dem Ginkgo-Blatt
  • Überführung der Urne zum FriedWald
  • Grab- und Beisetzungsgebühren für einen Basisplatz im FriedWald
  • Nutzung des Andachtsplatzes im FriedWald
  • Beisetzung der Urne in Begleitung von Angehörigen

Festpreis

ab 2.195 €
inkl. MwSt.

NEU

Termin für eine Baumauswahl vereinbaren

Vereinbaren Sie einen kostenfreien und unverbindlichen Termin mit dem Förster zur Auswahl Ihres Wunschbaumes. Bei diesem Termin begleitet Sie der Förster durch den Wald und zeigt Ihnen noch freie Grabstellen, die Ihren Wünschen entsprechen.

Über den FriedWald Kalletal

Adresse

FriedWald KalletalErdersche Straße
32689 Kalletal
Nordrhein-Westfalen

Über uns

Mit RuheDirekt bieten wir bundesweit würdevolle Naturbestattungen zum günstigen Festpreis an. Bei Bedarf bieten wir über Funeria persönliche Betreuung vor Ort und Ausrichtung von hochwertigen Trauerfeiern an. RuheDirekt ist ein Angebot von Funeria - Netzwerk guter Bestatter.

© 2020 Funeria Trauerhilfe GmbH