1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. FriedWald
  4. FriedWald-Standorte
  5. FriedWald Planitzwald

Bestattung im FriedWald Planitzwald bei Leipzig

Östlich von Leipzig befindet sich in einem wunderbar urwüchsigen, wenig bekannten Waldgebiet der FriedWald Planitzwald.

Festpreis
ab 3.035 €
inkl. MwSt.
Bestatterleistungen:ab 1.695 €
Grabstelle:1.340 €

Bewertungen

100 %
Empfehlung
Gesamt
Preis/Leistung

Bestatterleistungen

  • Abholung am Sterbeort inkl. Sargträger
  • Versorgung der/des Verstorbenen
  • Kühlung ab Abholung
  • Sarg aus Kiefernholz inkl. Innenausstattung, Decke und Kissen
  • Sterbehemd aus Baumwolle
  • Überführung zum Krematorium
  • Gebühren für das Krematorium
  • Beantragung von Sterbeurkunden beim Standesamt
  • Abmeldung bei der Renten- und Krankenkasse
  • FriedWald-Urne mit dem Ginkgo-Blatt
  • Überführung der Urne zum FriedWald

Die Leistungen werden von uns erbracht. Hierfür beauftragen wir ggf. Dritte, wie z.B. Betreiber des Krematoriums oder Sarghersteller.

Grabstellen

Platz
Einzelruhestätte an einem Baum. Baum kann ausgesucht werden. Beisetzung der Urne in Begleitung von Angehörigen. Nutzung des Andachtsplatzes.
pflegefrei, Gemeinschaftsanlage, Grabstelle frei wählbar, nicht verlängerbar
1.340 €
Baum
Baum als Ruhestätte für 2 bis 20 Personen. Baum kann ausgesucht werden, Namenstafel inklusive. Beisetzung der Urne in Begleitung von Angehörigen. Nutzung des Andachtsplatzes.
pflegefrei, Familiengrab, Grabstelle frei wählbar, verlängerbar
3.340 €

Die Leistungen werden vom Betreiber des Bestattungswaldes (FriedWald Planitzwald) erbracht. Teilleistungen, wie z.B. Begleitung bei der Beisetzung, können u.U. von uns erbracht werden.

Über den FriedWald Planitzwald

© FriedWald

An diesem ersten FriedWald Sachsens führt die ebenfalls erste sächsische Bahnlinie vorbei. Die Verbindung zwischen Leipzig und Dresden wurde 1839 gebaut und ist somit eine der frühesten deutschen Fernverbindungen. Trotz seiner lebendigen Geschichte strahlt das Gebiet große Ruhe aus und beheimatet viele seltene Tier- und Pflanzenarten.

Zu seinem artenreichen Baumbestand gehören Buchen, Eichen, Linden, Kiefern, Birken, Erlen und Lärchen, die alle als Bestattungsbäume ausgewählt werden können. Den Wald durchziehen zahlreiche, für die Gegend typische Wasserrinnen, die sich über kleine Holzbrücken gut überqueren lassen. Besucher können auf Bänken am Wegesrand Ruhe finden, die unterschiedlichsten Waldbewohner beobachten und den Blick in die Natur genießen. Bei sonnigem Wetter ist der Wald an vielen Stellen lichtdurchflutet und wird so zu einem besonders stimmungsvollen Erinnerungsort.

Hinweis

Im FriedWald Planitzwald wird ab dem 01.07.2023 die Grabart „Basisplatz“ leider nicht mehr angeboten. Die günstigste Grabart ist nun der „Platz“.

Trauerfeier im FriedWald Planitzwald

Der zentrale Andachtsplatz ist schützend von hohen Laubbäumen umgeben. Ihn schmückt ein Holzkreuz und ein große, aus Holz geschnitzte Engelsfigur. Für Trauerfeien steht zudem ein Rednerpult, ein Stein als besonderer Platz für die Urne, Holzbänke und eine Schutzhütte bereit. Neben dem Beginn von Beerdigungen können Angehörige hier auch jährliche Gottesdienste in Gedenken an die Verstorbenen feiern.

Baum für Bestattungen im FriedWald Planitzwald
© FriedWald
Baum für Bestattungen im FriedWald Planitzwald

Schmuckurnen für die Bestattung im FriedWald

Im FriedWald dürfen ausschließlich biologisch abbaubare Urnen beigesetzt werden. In unserem Festpreis-Angebot ist die Urne mit Ginkgo-Blatt enthalten. Weitere biologisch abbaubare Urnen sind gegen Aufpreis erhältlich.

Urne mit Ginkgo-Blatt
Urne mit Ginkgo-Blatt
Kiefer, natur
Kiefer, natur
Kiefer, kirschbaumfarbig
Kiefer, kirschbaumfarbig
Birkenrinde „Baum-Optik“, Birkenrinde in Handarbeit aufgebracht
Birkenrinde „Baum-Optik“, Birkenrinde in Handarbeit aufgebracht
Naturstoff, olivgrün mit Messing-Zierkante
Naturstoff, olivgrün mit Messing-Zierkante
Handbemalte Urne auf Arboform-Basis
Handbemalte Urne auf Arboform-Basis
Oliv-Esche, Oberfläche gewachst
Oliv-Esche, Oberfläche gewachst
Naturstoff, Samtton Café
Naturstoff, Samtton Café
Erle, Oberfläche gewachst
Erle, Oberfläche gewachst
Moorbirke
Moorbirke
Kinderurne, Moorbirke
Kinderurne, Moorbirke

Anfahrt

FriedWald PlanitzwaldNeuweißenborner Weg
04828 Bennewitz
Sachsen

Mit dem Pkw aus Leipzig kommend: Von der A 14 die Ausfahrt 29-Naunhof Richtung Naunhof/Brandis nehmen und links auf die S 43 durch Waldsteinberg fahren. Dann in Waldsteinberg nach rechts auf die Kleinsteinberger Straße Richtung Brandis und nach 700 m wieder rechts auf die Weststraße abbiegen. Anschließend nach 450 m nochmal nach rechts auf die Töpfergasse fahren und dieser folgen zur Grimmaische Straße. Auf Grimmaische Straße nach rechts Richtung Polenz abbiegen und der Straße folgen. Im Kreisverkehr die erste Ausfahrt nehmen, um auf die Klingaer Straße zu fahren und dieser 900 m durch Polenz folgen. Dort dann links auf die Macherner Straße und gleich wieder rechts auf die Leulitzer Straße fahren. Nach ca. 3,5 km dann der Beschilderung nach rechts in den FriedWald folgen. (Vorübergehende Umleitung wegen einer Sperrung auf der A 14 bis Ende 2018)

Mit dem Pkw aus Osten/Wurzen kommend: Nach Wurzen der B 6 Richtung Leipzig folgen. Ca. 1 km nach Deuben links nach Altenbach abbiegen. Durch die Ortschaft auf der Hauptstraße (K 8366) nach Zeititz und direkt nach dem Ortsausgangsschild links auf die Polenzer Straße (K 8369) nach Leulitz weiterfahren. Die Ortschaft Richtung Polenz queren. Ca. 600 m nach dem Ortschild, direkt nach einer weiten Linkskurve, zweigt links der Neuweißenborner Weg in die Waldsiedlung von Leulitz ab. Diesem Weg ca. 1 km durch die Waldsiedlung und in den Wald folgen, bis der FriedWald-Parkplatz erreicht ist.

Mit dem Pkw aus Eilenburg kommend: Nach Eilenburg der B 107 Richtung Wurzen folgen. Ca. 4 km nach der Abzweigung nach Lübschütz über die B 6 geradeaus nach Altenbach fahren. Durch die Ortschaft auf der Hauptstraße (K 8366) nach Zeititz und direkt nach dem Ortsausgangsschild links auf die Polenzer Straße (K 8369) nach Leulitz weiterfahren. Die Ortschaft Richtung Polenz queren. Ca. 600 m nach dem Ortschild, direkt nach einer weiten Linkskurve, zweigt links der Neuweißenborner Weg in die Waldsiedlung von Leulitz ab. Diesem Weg ca. 1 km durch die Waldsiedlung und in den Wald folgen, bis der FriedWald-Parkplatz erreicht ist.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Mit der S 11 nach Altenbach fahren und dort den Bus 686 nach Leulitz nehmen (Fahrplanauskünfte unter www.mdv.de/fahren/fahrtenplaner). In Leulitz auf der Polenzer Straße Richtung Polenz laufen. Ca. 600 m nach dem Ortschild, direkt nach einer weiten Linkskurve, zweigt links der Neuweißenborner Weg in die Waldsiedlung von Leulitz ab. Diesem Weg ca. 1 km durch die Waldsiedlung und in den Wald folgen, bis der FriedWald-Parkplatz erreicht ist.

Navigationspunkt: Neuweißenborner Weg, 04828 Bennewitz (ab hier der Beschilderung in den FriedWald folgen)

Koordinaten FriedWald-Parkplatz: 12.682406 ° E; 51.325890 ° N

Weitere Bestattungswälder in der Nähe

Häufige Fragen zu FriedWald

Über uns

Mit RuheDirekt bieten wir bundesweit würdevolle Bestattungen zum günstigen Festpreis an. RuheDirekt ist ein Angebot von der Funeria Trauerhilfe.

© 2023 Funeria Trauerhilfe GmbH