1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. FriedWald
  4. FriedWald-Standorte
  5. FriedWald Saarbrücken

Bestattung im FriedWald Saarbrücken

Direkt vor den Toren der Stadt Saarbrücken zeigt sich eine einzigartige Waldlandschaft, der Saar-Urwald, der 1997 auf einer Fläche von mehr als 1.000 Hektar zum Naturschutzgebiet erklärt wurde.

Festpreis
ab 2.735 €
inkl. MwSt.
Bestatterleistungen:ab 1.695 €
Grabstelle:1.040 €

Bestatterleistungen

  • Abholung am Sterbeort inkl. Sargträger
  • Versorgung der/des Verstorbenen
  • Kühlung ab Abholung
  • Sarg aus Kiefernholz inkl. Innenausstattung, Decke und Kissen
  • Sterbehemd aus Baumwolle
  • Überführung zum Krematorium
  • Gebühren für das Krematorium
  • Beantragung von Sterbeurkunden beim Standesamt
  • Abmeldung bei der Renten- und Krankenkasse
  • FriedWald-Urne mit dem Ginkgo-Blatt
  • Überführung der Urne zum FriedWald

Die Leistungen werden von uns erbracht. Hierfür beauftragen wir ggf. Dritte, wie z.B. Betreiber des Krematoriums oder Sarghersteller.

Grabstellen

Basisplatz
Einzelruhestätte an einem Baum. Baum wird vom Förster zugewiesen. Beisetzung der Urne in Begleitung von Angehörigen. Nutzung des Andachtsplatzes.
pflegefrei, Gemeinschaftsanlage, Grabstelle wird zugewiesen, nicht verlängerbar
1.040 €
Platz
Einzelruhestätte an einem Baum. Baum kann ausgesucht werden. Beisetzung der Urne in Begleitung von Angehörigen. Nutzung des Andachtsplatzes.
pflegefrei, Gemeinschaftsanlage, Grabstelle frei wählbar, nicht verlängerbar
1.340 €
Baum
Baum als Ruhestätte für 2 bis 20 Personen. Baum kann ausgesucht werden, Namenstafel inklusive. Beisetzung der Urne in Begleitung von Angehörigen. Nutzung des Andachtsplatzes.
pflegefrei, Familiengrab, Grabstelle frei wählbar, verlängerbar
3.340 €

Die Leistungen werden vom Betreiber des Bestattungswaldes (FriedWald Saarbrücken) erbracht. Teilleistungen, wie z.B. Begleitung bei der Beisetzung, können u.U. von uns erbracht werden.

Über den FriedWald Saarbrücken

© FriedWald

Die sogenannte grüne Lunge des Saarlandes kann sich mit seiner urwüchsigen Flora und artenreichen Fauna seither weitgehend ohne menschlichen Einfluss entwickeln. Im Herzen dieses Urwaldes wurde 2005 auf einer Fläche von rund 19 Hektar ein kleiner Teil des Naturschutzgebiets zum Bestattungswald.

Das Waldgebiet verzaubert mit mystischen Sumpflandschaften, idyllischen Bachläufen, kleinen Waldseen und uraltem Baumbestand. Für Bestattungen können Eichen, Buchen und Hainbuchen ausgewählt werden. Gekennzeichnet sind die Bäume – als Besonderheit im Gegensatz zu anderen FriedWald Standorten – statt mit Plastikbändern mit farbigen Jutebändern, die sich harmonisch in die geschützte Landschaft einfügen. Als weitere Besonderheit des Friedwald Saarbrücken sind die Ruhestätten der Verstorbenen durch das Urwaldkonzept ohne zeitliche Befristung geschützt. Trauergäste und Besucher finden neben der einzigartigen, urwüchsigen und tröstlichen Ausstrahlung dieses Waldes im Naturschutzgebiet zahlreiche Angebote, ihr Wissen über die Wunder der Natur zu erweitern und Neues über den Saar-Urwald zu erfahren.

Trauerfeier im FriedWald Saarbrücken

Einen zentralen Ort des Gedenkens und für Trauerfeiern bietet ein Andachtsplatz, der mit Sitzbänken rund um einen großen Findling gestaltet ist. Im Eingangsbereich des Bestattungswaldes können Trauergesellschaften bei schlechtem Wetter in einem kleinen Holzpavillon Platz finden.

Schutzhütte im FriedWald Saarbrücken
© FriedWald
Schutzhütte im FriedWald Saarbrücken

Schmuckurnen für die Bestattung im FriedWald

Im FriedWald dürfen ausschließlich biologisch abbaubare Urnen beigesetzt werden. In unserem Festpreis-Angebot ist die Urne mit Ginkgo-Blatt enthalten. Weitere biologisch abbaubare Urnen sind gegen Aufpreis erhältlich.

Urne mit Ginkgo-Blatt
Urne mit Ginkgo-Blatt
Kiefer, natur
Kiefer, natur
Kiefer, kirschbaumfarbig
Kiefer, kirschbaumfarbig
Birkenrinde „Baum-Optik“, Birkenrinde in Handarbeit aufgebracht
Birkenrinde „Baum-Optik“, Birkenrinde in Handarbeit aufgebracht
Naturstoff, olivgrün mit Messing-Zierkante
Naturstoff, olivgrün mit Messing-Zierkante
Handbemalte Urne auf Arboform-Basis
Handbemalte Urne auf Arboform-Basis
Oliv-Esche, Oberfläche gewachst
Oliv-Esche, Oberfläche gewachst
Naturstoff, Samtton Café
Naturstoff, Samtton Café
Erle, Oberfläche gewachst
Erle, Oberfläche gewachst
Moorbirke
Moorbirke
Kinderurne, Moorbirke
Kinderurne, Moorbirke

Anfahrt

FriedWald SaarbrückenKirschheck 70
66115 Saarbrücken
Saarland

Aus Richtung Karlsruhe/Mannheim kommend: Am Neunkircher Kreuz Richtung Saarlouis/Luxemburg der A 8 folgen. Am Saarbrücker Kreuz auf die A 1 Richtung Riegelsberg. Abfahrt „Von der Heydt“, an der T-Kreuzung links unter der Autobahn durchfahren. Nach etwa 500 m am Ende der Straße rechts in den Wald abbiegen.

Aus Richtung Koblenz/Trier kommend: Abfahrt „Von der Heydt“ abfahren, an der T-Kreuzung links unter der Autobahn durchfahren. Nach etwa 500 m am Ende der Straße rechts in den Wald abbiegen.

Aus Richtung Frankreich/Saarbrücken kommend: Richtung A 1 Trier/Koblenz, Abfahrt „Von der Heydt“ abfahren und links abbiegen. Nach etwa 200 m am Ende der Straße rechts in den Wald abbiegen.

Navigationspunkt: Kirschheck 70, 66115 Saarbrücken (Wichtig: Dieser Navigationspunkt führt nicht direkt in den FriedWald, sondern dient nur der Orientierung. Bitte folgen Sie vor Ort den Hinweisschildern in den FriedWald)

Weitere Bestattungswälder in der Nähe

Häufige Fragen zu FriedWald

Über uns

Mit RuheDirekt bieten wir bundesweit würdevolle Bestattungen zum günstigen Festpreis an. RuheDirekt ist ein Angebot von der Funeria Trauerhilfe.

© 2024 Funeria Trauerhilfe GmbH