030 814 586 780
Mo-So 8-21 UhrTrauerfall & Vorsorge

Bestattung im FriedWald Weilrod

An der östlichen Flanke von Altweilnau liegt dieser FriedWald mitten in der reizvollen Landschaft des Taunus. Die Besucher genießen einen herrlichen Ausblick über die Berghänge auf den Vogelsberg im Norden und den Treis- und Feldberg im Süden.

Im Angebot enthalten

  • Abholung am Sterbeort inkl. Sargträger
  • Versorgung der/des Verstorbenen
  • Kühlung ab Abholung
  • Sarg aus Kiefernholz inkl. Innenausstattung, Decke und Kissen
  • Talar aus Baumwolle
  • Überführung zum Krematorium
  • Gebühren für das Krematorium
  • Einholung der Sterbeurkunde beim Standesamt
  • Abmeldung bei der Renten- und Krankenkasse
  • FriedWald-Urne mit dem Ginkgo-Blatt
  • Überführung der Urne zum FriedWald
  • Grab- und Beisetzungsgebühren für einen Basisplatz im FriedWald
  • Nutzung des Andachtsplatzes im FriedWald
  • Beisetzung der Urne in Begleitung von Angehörigen

Festpreis

ab 2.195 €
inkl. MwSt.

NEU

Termin für eine Baumauswahl vereinbaren

Vereinbaren Sie einen kostenfreien und unverbindlichen Termin mit dem Förster zur Auswahl Ihres Wunschbaumes. Bei diesem Termin begleitet Sie der Förster durch den Wald und zeigt Ihnen noch freie Grabstellen, die Ihren Wünschen entsprechen.

Über den FriedWald Weilrod

Dieser Friedhof reicht vom Weiltal bis auf die Höhen des Heinzenbergs und besticht durch seine, für die Region typischen, Eichen, Hein- und Rotbuchen. Im Zentrum des Waldes befindet sich ein Brunnen, den der Frankfurter Maler und Naturforscher Wilhelm Bayrhoffer im Jahr 1840 entdeckte und ausbauen ließ. Dieser wird auch heute für einen jährlichen Taufgottesdienst mitten in der Natur von der Kirchengemeinde Altweilnau genutzt. Rund um den Brunnen sind schöne Ruhebänken aufgestellt, die zum Verweilen in der kühlen Waldluft einladen. Auch an anderen Stellen im FriedWald gibt es immer wieder Ruhebänke.

Trauerfeier im FriedWald Weilrod

Für die Trauer nach einer Bestattung und zum Gedenken an die Verstorbenen wurde eigens ein Andachtsplatz in unmittelbarer Nähe des FriedWald-Parkplatzes eingerichtet. Aber auch am Brunnen finden sich Sitzgelegenheiten für besinnliche Momente.

Andachtsplatz im FriedWald Weilrod, Foto: FriedWald
Andachtsplatz im FriedWald Weilrod, Foto: FriedWald

Schmuckurnen für die Bestattung im FriedWald

Im FriedWald dürfen nur von FriedWald-zertifizierte Bio-Urnen beigesetzt werden. Die Urnen kann man sehr gut daran erkennen, dass sie das FriedWald-Logo auf dem Urnendeckel tragen. In unserem Komplettpreis-Angebot ist die Urne mit Ginkgo-Blatt enthalten.

Urne mit Ginkgo-Blatt
Urne mit Ginkgo-Blatt
Kiefer, natur
Kiefer, natur
Kiefer, kirschbaumfarbig
Kiefer, kirschbaumfarbig
Birkenrinde „Baum-Optik“, Birkenrinde in Handarbeit aufgebracht
Birkenrinde „Baum-Optik“, Birkenrinde in Handarbeit aufgebracht
Naturstoff, olivgrün mit Messing-Zierkante
Naturstoff, olivgrün mit Messing-Zierkante
Handbemalte Urne auf Arboform-Basis
Handbemalte Urne auf Arboform-Basis
Oliv-Esche, Oberfläche gewachst
Oliv-Esche, Oberfläche gewachst
Naturstoff, Samtton Café
Naturstoff, Samtton Café
Erle, Oberfläche gewachst
Erle, Oberfläche gewachst
Moorbirke
Moorbirke
Kinderurne, Moorbirke
Kinderurne, Moorbirke

Weitere FriedWald-Standorte in der Umgebung

Es befinden sich noch drei weitere FriedWälder rund um Frankfurt am Main. Im Osten befindet sich der FriedWald Gelnhausen. Südlich von Frankfurt finden Sie den FriedWald Dietzenbach und im Westen den FriedWald Hirschwiese im Taunusstein.

Adresse

FriedWald WeilrodAn der Hohl
61276 Weilrod-Altweilnau
Hessen

Über uns

Mit RuheDirekt bieten wir bundesweit würdevolle Naturbestattungen zum günstigen Festpreis an. Bei Bedarf bieten wir über Funeria persönliche Betreuung vor Ort und Ausrichtung von hochwertigen Trauerfeiern an. RuheDirekt ist ein Angebot von Funeria - Netzwerk guter Bestatter.

© 2020 Funeria Trauerhilfe GmbH